82 Einträge
Seite 8 von 9

  • Würzburg, 18. Nov. 06
    Einsetzung für den Fortbestand des Flugplatzes Giebelstadt
    Die FDP Unterfranken wird sich in Zukunft für den Fortbestand des Flugplatzes Giebelstadt einsetzen. Insbesondere setzt sie sich dafür ein, dass der zurzeit militärisch genutzte Flughafen nach dem 31.12.2006 mit all seinen militärischen Lizenzen durch die Bundesrepublik Deutschland / Freistaat Bayern in eine zivilrechtliche Nutzung überführt wird. ...
  • Würzburg, 18. Nov. 06
    Liberalisierung des Ladenschlussgesetzes - auch in Bayern!
    Die FDP Unterfranken fordert die Bayerische Staatsregierung auf, die Ladenöffnungszeiten an Werktagen freizugeben. Von Montags bis einschließlich Samstags soll der Unternehmer künftig ohne gesetzliche Beschränkungen darüber entscheiden können, zu welchen Zeiten er seine Verkaufsstelle öffnet.
  • Würzburg, 18. Nov. 06
    Kinderbetreuung und -förderung sind wichtiger als Elterngeld für ein erstes Jahr!
    Die Kommunen und Städte Unterfrankens werden aufgefordert, die Voraussetzungen dafür zu schaffen, dass ab 2008 überall ausreichend Betreuungsplätze für Kinder vorhanden sind.
  • Würzburg, 18. Nov. 06
    Bayerischen Kinderbildungs- und Betreuungsgesetz
    Das „Bayerische Kinderbildungs- und Betreuungsgesetz“ (in Kraft getreten am 01.08.2005) sorgt in Kommunen, bei Eltern und vor allem bei den Trägern und dessen Personal weiterhin für Unsicherheit und großen Unmut.
  • Würzburg, 18. Nov. 06
    „Stark vor Ort!“
    Die Kommunalwahl 2008 als Herausforderung und Chance für die FDP in Unterfranken
    Die unterfränkische FDP hat bei den letzten Wahlen jeweils ihren Stimmenanteil erhöhen können. So auch bei der letzten Bundestagswahl, bei der ein Wahlergebnis von 9,3 Prozent erreicht wurde. Diese positive Entwicklung setzt sich in der Mitgliederentwicklung und in der innerparteilichen Arbeit fort. Als nächste Herausforderung haben die Liberalen in Unterfranken die Anfang 2008...
  • Alzenau, 8. Jul. 06
    Kulturfinanzierung
    Die Konzentration v.a. von finanziellen Aufwendungen für kulturelle Einrichtungen in den Zentren der Länder und des Bundes führt zu besonderen Problemen des Erhalts kultureller Initiativen und Einrichtungen in den Regionen (Bezirken).
  • Alzenau, 8. Jul. 06
    Änderung des bay. Polizeiaufgabengesetzes zur Bekämpfung der häuslichen Gewalt
    Zur wirksamen Bekämpfung der häuslichen Gewalt fordert die FDP die Umsetzung des Gewaltschutzgesetzes im bayerischen Polizeiaufgabengesetz durch eine spezielle Befugnisnorm, welche die Polizei ausdrücklich befähigt, bei physisch oder psychisch wirkender häuslicher Gewalt, den Täter/die Täterin bis eine gerichtliche Entscheidung erfolgt, höchstens bis zu 14 Tagen...
  • Alzenau, 8. Jul. 06
    Jugend schützen - nicht bevormunden
    Präambel:
  • Alzenau, 8. Jul. 06
    Wirtschaft, das heißt Freiheit
    Gegen eine Mehrwertsteuererhöhung
    Präambel:
  • Obernburg, 8. Mai 04
    G8: Gesamtkonzept statt überhastetes Stückwerk
    Die FDP Unterfranken begrüßt den längst überfällig und von Seiten der bayerischen FDP lange geforderten Schritt zur Verkürzung der Schulzeit am Gymnasium und somit der Ausbildungsdauer. Allerdings lässt der schlampig zusammengeschusterte Gesetzesentwurf und die überhastete und demokratisch bedenkliche Einführung auf ein fehlendes Gesamtkonzept schließen.